Wie sieht es mit der Tourenplanung aus?

 

Was macht das Wetter / Lawinenlagebericht?

 

Welche Ausrüstung nehme ich mit?

 

Sind Technik und Kondition für die geplante Tour vorhanden?

 

Kann ich rechtzeitig abbrechen und umkehren?

 

Wo befinden sich Notausstiege?

 

 

Mehr als die Hälfte aller Bergunfälle
entstehen durch 
mangelnde Fitness, Überanstrengung und Übermüdung.

 

Pro 1000 Meter Anstieg
nimmt die Leistungsfähigkeit um 10 Prozent ab.

 

Bei Anstrengungsgefühlen (Atemnot, schwere Beine, etc).
Gehtempo reduzieren und zwar so lange bis das Atmen wieder leicht fällt.

 

Faustregel:

Gehen und Sprechen sollte möglich sein.

 

Wichtig:

Jede Stunde pausieren! Essen und Trinken nicht vergessen!