15.09.2017

zimmer 1

Bis um 11 Uhr liegen alle Berge ringsum hinter dicken Wolken verborgen. Aber dann reißt es plötzlich auf und die Klettersteige in Mayerhofen liegen in der Sonne. Also gehe ich vor meiner geplanten Heimreise noch schnell den Zimmereben KS um auch hier noch meine Muskelreserven zu mobilisieren.

zimmer 2

Der Steig ist an vielen Stellen vom starken Regen der vergangenen Nacht noch feucht. Der Quergang als Schlüsselstelle ausgewiesen ist jedoch trocken. In der letzten Verschneidung nach der Seilbrücke sind die Eisentritte allerdings rutschig und so muss ich noch einmal kräftig ins Drahtseil greifen um auch diese Kante abzuhaken.

Zufrieden mit den vielen zurück liegenden erfolgreich durchstiegenen Klettersteigen fahre ich wieder nach München zurück und überlege mir was ich zukünftig noch unternehmen werde. 

Bilder aus dem Klettersteig