×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/colodri

die 3-te(Gardaseeberge)

Auch die Ferrata Colodri ist eine kurze Klettersteigtour, aber als Ergänzung zu anderen Aktivitäten ein schöner Spaß.

colodri

Bilder aus dem Klettersteig
{gallery}colodri{/gallery}

Die Klettersteigzeit beginnt!

Nach langer Bergpause wegen einer Meniskusreparatur starte ich wieder in die Saison. Um mich an das Klettern heranzutasten bin ich in den Gardaseebergen zum Colodri gefahren. Es soll ja ein leichter Klettersteig sein, also gerade das Richtige um wieder den Fels (und auch das Drahtseil) wieder in den Griff zu bekommen. Eigentlich sollte ich laut Operateur noch 2 Wochen mit der Kniebelastung warten, aber mit entsprechender Technik hoffe ich doch, daß alles gut geht.

In München ist "Sauwetter", aber der Gardasee hält wieder einmal, was er verspricht. Der Campingplatz liegt direkt gegenüber des Colodris und entsprechend viel wird diese Tour auch besucht. Bei angenehmer Temperatur genieße ich die Sonne und den Aufstieg. Nur wenige Stellen erfordern für mich wirklich das Sichern mit dem Klettergurt und in kürzester Zeit stehe ich schon am Ausstieg des Steigleins. Im Nu bin ich auch wieder unten und weil es so schön war, verlasse ich den Campingplatz noch vor 12 Uhr und fahre nach Mori zu meinem Lieblingscamp.